loading

Grippe­impfung

Serviceleistung

Möchten Sie die Grippe verhindern?

Vorbeugen ist besser als Heilen. Mit einer Grippeimpfung schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre nahen Angehörigen und andere Mitmenschen.

Mit einer Grippeimpfung wird das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum reduziert und vermindert die Gefahr möglicher Komplikationen insbesondere unter Risikoträgern wie Schwangere, Kleinkinder, Personen mit einer Immunschwäche.

Warten Sie nicht auf die Grippesaison, welche normalerweise in den Monaten Dezember bis Februar für viele Grippekranke sorgt. Beugen Sie vor und lassen Sie sich frühzeitig, idealerweise von Mitte Oktober bis November, impfen. Mit einem Impfschutz schützen Sie sich und Ihr Umfeld.

Wissenswertes über die Grippeimpfung

  • Dank der Impfung verfügt der Körper über schützende
    Antikörper.
  • Die Grippeimpfung schützt die Mehrzahl der geimpften
    Personen vor einer Grippeerkrankung und deren Folgen.
  • Dank der Impfung schützen Sie Ihr Umfeld. Die Übertragung
    der Viren auf andere Personen wird eingeschränkt.
  • Es dauert ein bis zwei Wochen, bis ein optimaler Schutzgrad erreicht ist. Dieser hält in der Regel vier bis sechs Monate an.
  • Die Impfung sollten Sie jährlich erneuern. Die Viren der saisonalen Grippe verändern sich leicht von Jahr zu Jahr und der Impfstoff wird jährlich angepasst.

Serviceleistungen in Ihrer Nähe

Rotpunkt Apotheken

Rotpunkt Aktionen

20 % Rabatt im Dezember

FÜHREND IN MEDIKAMENT UND GESUNDHEIT +

Warum besuchen Sie uns heute?

Wählen Sie einfach einen dieser vier Filter, um Ihre Erfahrungen mit uns zu verbessern.