loading

Corona-Tests

Serviceleistung

Sicher und schnell getestet

In zahlreichen Rotpunkt Apotheken können Sie sich rasch und einfach testen lassen. Mit den neuen Corona-Schnelltests liegt das Testresultat bereits nach 15 Minuten vor.


Corona-Schnelltests

Seit dem 15. März 2021 übernimmt der Bund die Kosten von CHF 54.- pro Schnelltest (Krankenversicherung in der Schweiz erforderlich für die Rückerstattung) (BAG). Neu können Sie sich mit oder ohne Symptome testen lassen, sofern folgende Kriterien zutreffen:

  • Sie haben seit weniger als 4 Tagen eines oder mehrere Corona-Symptome:
    • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (z. B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
    • Fieber
    • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Sie gehören nicht zur Gruppe der besonders gefährdeten Personen (Personen über 65 Jahre; Schwangere; Personen mit Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Chronische Atemwegserkrankungen, Krebs, Erkrankungen/Therapien, die das Immunsystem schwächen; Adipositas)
  • Sie arbeiten nicht im Gesundheitswesen mit direktem Patientenkontakt.
  • Sie sind in keiner medizinischen Behandlung.

Corona PCR-Tests

Weiterhin gilt: Ob der Bund die Kosten für PCR-Tests übernimmt ist abhängig davon, warum Sie sich testen lassen:

  • Kosten für PCR-Tests werden übernommen, wenn Sie sich z.B. aufgrund von Symptomen, einer Meldung der SwissCovid App oder behördlicher/ärztlicher Anweisung testen lassen.
  • Kosten für PCR-Tests werden nicht übernommen, wenn Sie z.B. ein negatives Testresultat für eine Reise benötigen.

Alle Kriterien zu Vergütung finden Sie in der Covid-19 Verordnung.


Corona-Selbsttests

Ab dem 7. April 2021 können Sie in Rotpunkt Apotheken Selbsttests beziehen. Sie können innerhalb von 30 Tagen jeweils 5 Tests kostenlos beziehen. Für einen Bezug ist es zwingend notwendig, dass Sie Ihre Krankenkassenkarte in die Apotheke mitbringen. Sie dürfen für andere Personen Selbsttests beziehen, allerdings muss dazu die Krankenkassenkarte der jeweiligen Person vorgelegt werden. 

Grundsätzlich sind genügend Selbsttests für alle verfügbar. Für weitere Informationen zur Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Rotpunkt Apotheke. Positive Resultate müssen durch einen PCR-Test bestätigt werden. Die Kosten für diesen PCR-Test übernimmt der Bund


„Auf der Karte finden Sie sämtliche Rotpunkt Apotheken, in denen Sie sich testen lassen können.“

Weitere Informationen zu den Corona-Tests finden Sie hier.

FÜHREND IN MEDIKAMENT UND GESUNDHEIT +

Warum besuchen Sie uns heute?

Wählen Sie einfach einen dieser vier Filter, um Ihre Erfahrungen mit uns zu verbessern.