loading

Corona-Impfung

Serviceleistung

Sicher und schnell gegen Corona geimpft!

Schützen Sie sich mit einer Impfung gegen das Corona-Virus.

Sobald genügend Impfstoff vorhanden ist, werden viele Kantone wie der Kanton Zürich oder Bern das Impfen in der Apotheke freigeben. In einigen Kantonen wie im Kanton Schwyz kann sich die Bevölkerung bereits jetzt schon in den Apotheken impfen lassen.

Anmeldung

Die Impfung in der Apotheke ist unkompliziert und ebenso sicher wie an anderen Orten. Die Anmeldung für die Impfung ist jedoch von Kanton zu Kanton unterschiedlich, weshalb aktuell noch auf die kantonale Übersicht des BAG verwiesen werden muss. Wir werden hier kontinuierlich die verschiedenen Anmeldungsmöglichkeiten kommunizieren.

Ablauf der Impfung in der Apotheke

Im Gegensatz zur Anmeldung wird der Ablauf jedoch überall in etwa gleich sein: Sie erhalten nach ihrer Registrierung eine Aufforderung für den Impftermin per Mail oder SMS. Kommen Sie zum jeweiligen Datum in Ihre Rotpunkt Apotheke. Dort werden Sie empfangen und in einem separaten Sprechzimmer über die Impfung und mögliche Nebenwirkungen informiert. Eine Fachperson wird Ihnen die erste Impfdosis verabreichen und mit Ihnen – falls notwendig – einen Termin für die zweite Impfdosis vereinbaren, damit ein vollumfänglicher Schutz gegen das Virus aufgebaut werden kann

FAQ – Häufig gestellt Fragen zur Corona-Impfung

Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

Laut der Impfstrategie des BAG werden zunächst besonders gefährdete Personen geimpft. Danach werden nach und nach auch andere Zielgruppen zugelassen. Welche Gruppe wann freigegeben wird hängt von der Verfügbarkeit der Impfstoffe und dem Kanton ab. Die aktuelle Prognose finden Sie auf der offiziellen Impfseite des BAG unter Wann kann ich mich impfen lassen?.

Wo kann ich mich gegen Covid-19 impfen lassen?

Eine Auflistung aller Rotpunkt Apotheken, welche die Coronavirus-Impfung anbieten, finden Sie auf der Karte und untenstehend. Die Liste wird kontinuierlich erweitert.

Neben den Apotheken bieten auch Impfzentren, Spitäler und Hausarztpraxen die Impfung gegen Covid-19 an. Wo Sie sich in Ihrem Kanton impfen lassen können, erfahren Sie hier.

Wie funktioniert die Corona-Impfung?

Der Impfstoff bewirkt den Aufbau einer Immunabwehr gegen das Virus im Körper, ohne dass die Krankheit ausbricht. Das Immunsystem bildet Antikörper gegen den Erreger und wenn dieser dann tatsächlich in den Körper gelangt, wird er schnell erkannt, bekämpft und eine Erkrankung damit verhindert. Die Impfung schützt zu einem hohen Prozentsatz vor dem Ausbruch der Krankheit.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Impfseite des BAG unter «Wie funktioniert die Impfung?».

Welche Impfstoffe kommen in den Apotheken zum Einsatz?

Gemäss den aktuellen Informationen kommen in den Apotheken die gleichen Impfstoffe zum Einsatz, wie an allen sonstigen Orten. Eine Liste der aktuell eingesetzten Impfstoffe findet sich im FAQ des BAG.

Impf-Apotheken

Corona-Impfung-Info

Wir informieren Sie gerne darüber, wenn in Ihrem Kanton die Impfungen in der Apotheke freigegeben werden. Zusätzlich erhalten Sie alle relevanten Infos rund um die Impfung in der Apotheke.

Wissenswertes über die Corona-Impfung

  • Mit der Coronavirus-Impfung reduzieren Sie das Ansteckungs- und Erkrankungsrisiko.
  • Die Impfung ist von grosser Bedeutung, um die negativen wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen der Pandemie einzuschränken.
  • Es gibt keine Impfpflicht, das Bundesamt für Gesundheit (BAG) empfiehlt diese jedoch allen Erwachsenen in der Schweiz.
  • Die Impfung ist für Personen mit einer obligatorischen Krankenpflegeversicherung in der Schweiz kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie unter
Coronavirus: Impfung (BAG)
Coronavirus: Häufig gestellte Fragen (BAG)
Coronavirus (COVID-19): Informationen zu den COVID-19-Impfstoffen (Infovac)
Impfstoffe gegen COVID-19: Zwischenergebnisse zu Wirksamkeit und Sicherheit (Infovac)

FÜHREND IN MEDIKAMENT UND GESUNDHEIT +

Warum besuchen Sie uns heute?

Wählen Sie einfach einen dieser vier Filter, um Ihre Erfahrungen mit uns zu verbessern.