Schon ist es passiert: Ein Sturz mit dem Fahrrad, ein Stolpern beim Wandern oder eine kleine Unaufmerksamkeit beim Spielen. Kleine Wunden passieren schnell und gehören bei Kindern und Erwachsenen zum Alltag.

Egal ob eine Schürf-, Schnitt- oder Platzwunde, bei allen Verletzungen gilt: Je schneller sie behandelt werden, desto geringer ist das Risiko einer Infektion.

Frische Wunden sollten nach der Reinigung gut desinfiziert werden, z.B. mit einem Wundspray. Danach sollte die Wunde mit einer Wundheilcreme weiter behandelt werden, um die Neubildung von Hautzellen zu fördern.

Bepanthen® Plus:
Bei kleinen Wunden hilft Bepanthen® Plus. Der hygienische Wundspray eignet sich ideal für die Erstdesinfektion aller frischen Wunden. Die kühlende Bepanthen® Plus Creme dient zur weiteren Wundbehandlung. Sie fördert den natürlichen Heilungsprozess der Haut und beschleunigt so die Bildung von neuem Hautgewebe. Bepanthen® Plus gehört in jede Hausapotheke und eignet sich auch bestens für Kinder.

Bepanthen Plus
z.B. Spray, 30 ml
CHF 7.90 statt CHF 9.90

z.B. Crème, 100 g
CHF 21.10 statt CHF 26.40

Bayer (Schweiz) AG. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Angebot gültig bis 30.9.2020.