«Ob Mückenstiche, Verbrennungen beim Grillieren oder Schürfwunden nach einem Sturz – damit Sie für kleinere Unfälle im Alltag gerüstet sind, helfen wir, eine gut sortierte Hausapotheke einzurichten.»

Drei Tipps von Apothekerin Dana Bienz
Rotpunkt Drogerie Apotheke am Stadtplatz, Kloten

1) Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Hausapotheke an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort aufbewahren, der ausserhalb der Reichweite von Kindern ist. Hierfür eignen sich zum Beispiel ein Schlafzimmerschrank oder eine Abstellkammer.

2) Ihre Medikamente sollten einmal im Jahr auf das Verfallsdatum überprüft werden. Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, unterstützen wir Sie gerne.

3) Es kann zudem hilfreich sein, Ihrer Hausapotheke eine Telefonliste mit Notfallnummern und eine Erste-Hilfe Anleitung beizulegen. So können Sie im Ernstfall schnell reagieren.

Checkliste Hausapotheke
Haben Sie an alles gedacht? Die praktische Checkliste hilft Ihnen beim Zusammenstellen der Hausapotheke: Checkliste Hausapotheke