APOTHEKER-TIPP

«Eine füllige Mähne wollen wir alle. Behandeln wir unsere Haare also mit Vorsicht, milden Produkten und geben ihnen die nötige Nahrung.»

Zu starke Hitze beim Föhnen schadet den Haaren.

1) Grösster Feind der Haare ist zu starke Hitze beim Föhnen – nur lauwarm trocknen, Föhn mindestens 20 Zentimeter vom Haar entfernt halten. Glätteisen nur zurückhaltend einsetzen.

Kopfhaut mit Fingermassagen und einer Haarlotion anregen und pflegen.

2) Kopfhaut mit Fingermassagen und einer Haarlotion anregen und pflegen. Mit mildem Shampoo und nicht häufiger als zwei bis dreimal pro Woche Haarewaschen.

Pflegeprodukte auf die Bedürfnisse der Haare abstimmen.

3) Pflegeprodukte auf die Bedürfnisse der Haare abstimmen – diese ändern sich nach Jahreszeit und Alter.


Rotpunkt Geschenk des Monats August

Haare trocknen schnell gemacht. Wir schenken Ihnen ein RAUSCH Comfort Mikrofaser Haartrocknungstuch im Wert von CHF 10.90.

Drucken Sie dazu den BON aus unserem Rotpunkt Journal aus und geben Sie diesen bei Ihrem nächsten Einkauf in Ihrer Rotpunkt Apotheke ab.

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 102 Standorten