TIPP AUS DER APOTHEKE

«Endlich: Die Tage werden länger, es riecht nach Frühling.

Die Frühlingssonne tut uns gut – aber nur, wenn wir uns richtig schützen.»

APOTHEKER-TIPP FÜR DIE ERSTEN SONNENSTRAHLEN

1) Nach dem Winter ist unsere Haut empfindlich, gleichzeitig hat die Sonne schon Kraft. Sonnenschutz aufs Gesicht auftragen ist Pflicht! Für Gartenarbeit und Velotour Arme und Beine durch leichte Bekleidung bedecken.

2) Vorsicht auch bei bedecktem Himmel, da auch durch die Wolken rund 80 Prozent der UV-Strahlen dringen. Meteoschweiz veröffentlicht täglich den UV-Index.

3) Die Haut von Kleinkindern und Kindern ist dünner und reagiert empfindlicher auf UV-Strahlen. Die Krebsliga empfiehlt, Mittagssonne unbedingt zu meiden.


Rotpunkt Geschenk des Monats April

Schützen Sie Ihre Haut vor der Frühlingssonne. Rotpunkt schenkt Ihnen bei Ihrem nächsten Einkauf eine Sondergrösse Eucerin Sun Lotion LSF 30 im Wert von CHF 15.–. Die Lotion zieht sofort in die Haut ein, bietet einen hohen UV-Schutz und ist wasserfest.

Drucken Sie dazu den BON aus unserem Rotpunkt Journal aus und geben Sie diesen bei Ihrem nächsten Einkauf in Ihrer Rotpunkt Apotheke ab.

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 102 Standorten