Winterzeit ist Teezeit

Warum ein Gesundheitstee aus der Apotheke? Früchte- oder Kräutertees, die im Supermarkt angeboten werden, unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von Arzneitees, die in Apotheken erhältlich sind.

Arzneitees lindern mit ihren Inhaltsstoffen auch gesundheitliche Beschwerden.
Arzneitees lindern mit ihren Inhaltsstoffen auch gesundheitliche Beschwerden.

Während handelsübliche Tees ausschliesslich dem Genuss dienen, lindern Arzneitees mit ihren Inhaltsstoffen auch gesundheitliche Beschwerden. Der Gehalt des ätherischen Öls Menthol muss dafür zum Beispiel bei einer als Arzneipflanze angebauten Pfefferminze deutlich über dem einer herkömmlichen Pfefferminzpflanze liegen. Damit ein Arzneitee neben einem guten Teegeschmack diese gewünschte Wirkung entfalten kann, sind besondere Bedingungen für Anbau, Ernte und Weiterverarbeitung der Arzneipflanzen notwendig.

Teegenuss mit hohem qualitativem Standard
Arzneiteehersteller wie Sidroga verwenden nur ausgesuchtes Pflanzenmaterial für die Herstellung ihrer Arzneitees. Um beste Qualität zu garantieren, wird die Produktion der Heilpflanzen streng kontrolliert. Die Tees werden regelmässigen Prüfungen unterzogen und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt. Doch nicht nur der hochwertige Beutelinhalt ist für eine optimale Wirkweise entscheidend. Es zählt auch die äussere Hülle, die den Beutel umgibt wie z.B. bei den Tees von Sidroga aus der Apotheke. Ein Spezialsachet schützt die Inhaltsstoffe und Aromen zusätzlich. Dadurch bleibt die Wirkung des Tees bis zur Anwendung erhalten.


ROTPUNKT EXKLUSIVANGEBOT
Beim Kauf von 2 Sidroga Gesundheitstees nach Wahl profitieren Sie von 20% Rabatt.

z.B.
Sidroga Pfefferminzblätter Tee
2 Packungen à 20 Stk. CHF 8.95 statt CHF 11.20

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 99 Standorten