HUSTEN?

Die meisten Menschen empfinden Husten als lästig. Dabei ist er nicht schädlich, sondern ein natürlicher Schutzreflex des Körpers. Am häufigsten tritt er als Folge einer Erkältung auf. Mit dem Hustenreiz und dem dadurch ausgelösten Hustenstoss versucht der Körper, die Atemwege frei zu halten und Schleim und Fremdstoffe loszuwerden. In der Regel ist der Husten zu Beginn der Erkältung trocken. Nach ein bis drei Tagen wird aus ihm jedoch ein verschleimter Husten, bei dem es zu Auswurf kommen kann.

Wie behandeln Sie Husten?
Trinken Sie viel warmen Tee, damit sich der Schleim verflüssigen kann. Zusätzlich empfiehlt es sich, einen Sirup einzunehmen, der den Schleim löst und den Husten beruhigt.

Solmucol & Solmucalm Erkältungshusten – weniger husten, besser atmen
Solmucol: Löst den Schleim und befreit die Atemwege.
Solmucalm: Der Sirup beruhigt nicht nur den Husten, sondern löst überschüssigen Schleim und fördert damit den Auswurf.

Profitieren Sie im Monat Februar von unserer 20% Aktion auf Solmucol un Solmucalm Erkältungshusten Sirup.

z.B.: Solmucol, 180 ml, CHF 11.90 statt CHF 14.90

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 104 Standorten