BEREITS FÜR DEN WINTER EINGEDECKT?

Bei Erkältung stehen unterschiedliche rezeptfreie Arzneimittel aus der Apotheke zur Verfügung, die helfen können, die Beschwerden zu lindern und den Genesungsprozess zu unterstützen.

Je schneller bei einer Erkältung gehandelt wird, desto besser können die Beschwerden gelindert werden.
Je schneller bei einer Erkältung gehandelt wird, desto besser können die Beschwerden gelindert werden.

Mittel gegen Erkältung
Egal ob Halsschmerzen, Schnupfen oder Kopf- und Gliederschmerzen – gegen
die typischen Erkältungssymptome sind vielfältige rezeptfreie Arzneimittel erhältlich.
Tipp: Handeln Sie bei den ersten Anzeichen einer Erkältung! Andernfalls kann
sich aus einer vermeintlich harmlosen Erkältung eine Sinusitis oder eine Bronchitis entwickeln.

Kombinationspräparate

Sogenannte Kombinationspräparate, die mehrere Wirkstoffe enthalten, bekämpfen in der Regel verschiedene Symptome auf einmal. Auf diese Weise wird die Rückkehr in den Alltag bzw. den Job häufig schneller wieder möglich. Ist die Erkältung mit Schmerzen oder Fieber verbunden, ist einer der häufig eingesetzten Wirkstoffe Paracetamol, das für seine schmerzlindernde und fiebersenkende Wirkung bekannt ist.

Mittel zur Linderung einzelner Symptome

Darüber hinaus können ausgewählte Präparate gezielt zur Linderung einzelner
Erkältungssymptome wie Schnupfen, Halsschmerzen und Husten eingesetzt
werden.

Sorgen Sie vor, und profitieren Sie jetzt von unseren 20% Aktionen.

NeoCitran Beutel, 12 Stk. 
15.85 statt 19.80      

NeoCitran Filmtabletten, 12 Stk.
13.50 statt 16.90

Mebucaïne f Lutschtabletten, 30 Stk.

11.60 statt 14.50

Otrivin Schnupfen Spray 0.1%, 10 ml      
9.35 statt 11.70

Otrivin Natural Spülung, 210 ml           
20.30 statt 25.40

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 99 Standorten