ALLERGISCH?

Die Nase läuft, die Augen tränen und ständig dieser Niesreiz. Werden Sie auch von Heuschnupfen geplagt? In der Schweiz sind rund 1,2 Millionen Menschen davon betroffen.

Hinter Heuschnupfen verbirgt sich eine allergische Reaktion unseres Körpers auf mehrere Pollenarten, meist auf Gräser. Verantwortlich dafür ist eine Überreaktion des körpereigenen Immunsystems: Es stuft an sich völlig harmlose Pflanzenpollen als gefährlich ein, bildet Abwehrstoffe dagegen, die bei erneutem Kontakt mit den „feindlichen“ Pollen zum Angriff blasen: Entzündungsbotenstoffe, sogenannte Histamine, werden freigesetzt und verursachen die typischen Heuschnupfen-Beschwerden.

Was bringt Abhilfe?
Eine medikamentöse Hilfe gegen Heuschnupfen sind Antihistaminika, welche die allergische Reaktion lindern. Die Tabletten werden einmal täglich eingenommen, machen nicht müde und wirken bis zu 24 Stunden. Zur Unterstützung hilft ein Nasenspray, welcher Beschwerden wie Niesreiz, Juckreiz, oder Fliessschnupfen lindert.

Profitieren Sie im Monat April von unserer 20% Aktion auf Fexo Pollen und Mometason Pollen.

FEXO POLLEN
Filmtabletten, 10 Stk.
CHF 8.55 statt 10.70

MOMETASON POLLEN
Spray, 60 Dos.
CHF 20.70 statt 25.90

Finden sie Ihre Rotpunkt Apotheke aus 105 Standorten